Allgemeine Geschäftsbedingungen

Klarheit hilft uns, uns auf das Wesentliche zu konzentrieren – das was wirklich zählt und Dich weiterbringt. Mit diesen AGBs möchte ich Dir ein Stück Klarheit für unsere Zusammenarbeit geben und den Rahmen schaffen, so dass wir uns auf das Wesentliche konzentrieren können: Deine Weiterentwicklung und Deinen Weg.

 

1. Allgemeines

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Angebot auf dieser Website, d.h. alle Coaching-, Yoga- und weiteren Angebote (z.B. Veranstaltungen oder Workshops). Die AGBs gelten in ihrer jeweils zum Zeitpunkt der Nutzung des Angebots aktuellen Fassung und sind Inhalt der abgeschlossenen Vereinbarung bzw. des geschlossenen Vertrags. Weitere Vereinbarungen sind für mich nur verbindlich, wenn diese von mir schriftlich bestätigt werden.

Mit der Anmeldung bzw. Buchung eines dieser Angebote akzeptierst Du die AGBs und stimmst der Kenntnisnahme und Einhaltung der AGBs sowie Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu.

Die AGBs dieser Seite können jederzeit geändert und ergänzt werden. Es gilt immer die zum Zeitpunkt ihrer Nutzung aktuelle Fassung. Durch die Nutzung dieser Website stimmst Du der jeweils aktuellen Fassung beziehungsweise entsprechenden Änderungen zu.

 

2. Vertragsabschluss

Deine Buchung ist verbindlich.

Durch Deine Beauftragung (mündliche oder schriftliche Buchung eines Coachings oder sonstigen Angebots – auch per E-Mail) gibst Du ein verbindliches Angebot ab. Unser Vertrag kommt durch die schriftliche Annahme (Auftragsbestätigung; auch per E-Mail) dieses Angebots durch mich zustande. Buchungen sind verbindlich.

 

3. Honoraranspruch

Für meine Leistungen erbringst Du einen Ausgleich in Form der Bezahlung eines angemessenen Honorars. Die aktuell gültigen Preise findest Du auf dieser Seite bzw. erhältst sie im Zuge Deiner Anfrage. Das Honorar wird im Zuge der Buchung des Angebots vertraglich vereinbart und mit der Leistungserbringung fällig.

 

4. Terminvereinbarung & Absage von Terminen

Unsere vereinbarten Termine sind grundsätzlich verbindlich. Zeit und Ort des Termins vereinbaren wir einvernehmlich. Du verpflichtest Dich, zu allen Terminen pünktlich zu erscheinen.

Eine kostenfreie Absage oder Terminverschiebung von Coaching- oder Personal-Yoga-Sessions ist bis spätestens 24 Stunden vor dem Termin möglich. Bitte hab dafür Verständnis, dass ich danach 100% des vereinbarten Honorars berechne.

 

5. Copyright

Alle Dir zur Verfügung gestellten Unterlagen oder Medien sind, soweit nichts anderes vereinbart ist, in der vereinbarten Vergütung enthalten. Die Unterlagen sind zu Deinem persönlichen Gebrauch bestimmt.

Das Urheberrecht an den Coaching-/Yoga- und sonstigen Konzepten, Unterlagen sowie Medien verbleibt bei mir. Ohne schriftliche Zustimmung durch mich, darfst Du die Unterlagen – ganz oder auszugsweise – nicht reproduzieren und/oder Dritten zugänglich machen. Bitte hab dafür Verständnis, dass eine Veröffentlichung, auch auszugsweise, nicht erlaubt ist.

 

6. Teilnahme in Eigenverantwortung & Haftungsausschluss

Du bist für Dich und Deine Weiterentwicklung verantwortlich.

Ich begleite Dich auf Deinem Weg mit Angeboten im Bereich Coaching und Yoga. Diese Angebote sind keine therapeutischen oder psychotherapeutischen Leistungen und auch kein Ersatz hierfür, sondern dienen lediglich dem Zweck der individuellen Weiterentwicklung, Potentialentfaltung sowie Persönlichkeitsentwicklung.

Die Teilnahme an meinen Angeboten erfolgt in eigener Verantwortung, d.h. Du bist für Deine Teilnahme, Ergebnisse und Verwendung sowie Nutzung der Dir vermittelten Inhalte eigenverantwortlich. Du trägst die volle Verantwortung für Dich und Deine Handlungen innerhalb und außerhalb der Coaching-/Yoga-Sessions/sonstigen Angebote und kommst für eventuell verursachte Schäden selbst auf. Bitte hab dafür Verständnis, dass ich keinerlei Haftung für Gesundheits- oder sonstige Schäden, die im Zuge der Teilnahme an einem Angebot oder darüber hinaus entstehen, übernehme. Jegliche Verantwortung oder Haftung sowie Folgehaftung bezüglich der Resultate, Ergebnisse, Erfolge, Risiken sowie alle Angelegenheiten inhaltlicher Natur sind ausdrücklich ausgeschlossen. Damit ist auch eine Erfolgsgarantie ausdrücklich ausgeschlossen.

Die Teilnahme an meinen Angeboten setzt eine normale psychische und physische Belastbarkeit voraus. Mit Deiner Anmeldung bzw. Buchung bestätigst Du, dass Du körperlich, psychisch wie auch seelisch zur Teilnahme in der Lage bist und übernimmst hierfür die Haftung.

Der Versand bzw. die elektronische Übertragung jeglicher Daten erfolgt auf Deine eigene Gefahr.

 

7. Verantwortungsvolle Beratung & verantwortungsvolles Coaching

Verantwortungsvolle Beratung und verantwortungsvolles Coaching soll Dich frei machen, d.h. Dich darin unterstützen, Dir ein selbstbestimmtes und unabhängiges Leben aufzubauen. Die Verantwortung hierfür liegt zu jederzeit bei Dir. Genauso wie die Freiheit für Dich und Dein Leben Entscheidungen zu treffen.

Ich distanziere mich ausdrücklich von Praktiken, die Dich in Abhängigkeitsverhältnisse führen oder sektiererischen Charakter haben und versichere, dass ich keine solchen in meinen Angeboten anwende.

Dein Weg soll Dich in Deine Freiheit führen, mit dem, was in Dir bereits vorhanden und angelegt ist.

 

8. Nebenabreden

Nebenabreden sind schriftlich zu vereinbaren.

 

9. Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages mit den Vertragspartnern einschließlich dieser AGBs ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Ganz oder teilweise unwirksame Regelungen sollen durch eine Regelung ersetzt werden, deren wirtschaftlicher Erfolg der unwirksamen Regelung möglichst nahekommt.

 

Stand: November 2020